Neue Menschliche Revolution Band 9


Neue Menschliche Revolution Band 9

Artikel-Nr.: 881
13,00


von Daisaku Ikeda, 248 Seiten

In der „Neuen Menschlichen Revolution“ erzählt Daisaku Ikeda unter seinem Pseudoynum Shin´ichi Yamamoto die Geschichte der Soka Gakkai und wie er als Schüler von Josei Toda dessen Vision verwirklichte.

In Band 9 geht es um die Ereignisse im Jahr 1964.

Shin´ichi gründet unter anderem eine eigene Abteilung für Oberstufenschüler und bereist 15 Länder, die Philippinen, Australien, Sri Lanka, Indien, Hongkong, Thailand, Iran, Türkei, Italien, Frankreich, Deutschland, Tschechoslowakei, Ungarn, Norwegen und Dänemark. Überall ermutigt er die Menschen, denen er begegnet, und sät die Samen des Friedens. Auf Okinawa in Japan beginnt er, den Roman „Menschliche Revolution“ zu schreiben.

Enthalten sind die Kapitel „Ein neues Zeitalter“, „Junge Phönixe“, „Ein wunderbares Licht“ und „Die Hoffnung der Menschen“.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Auch diese Kategorien durchsuchen: Categories, Neue Menschliche Revolution